Vorteile einer Technikerausbildung in Sachsen

Viele Gründe sprechen für eine Techniker-Ausbildung in Voll- oder Teilzeit an der Fachschule in Glauchau:

  • seit 1993 innovative, bundesweit anerkannte Fachschule für Technik in Glauchau als Wissens-Transferzentrum der Steinbeis-Stiftung
  • fachkompetente, teamorientierte Dozenten für die Fachgebiete Technik und Wirtschaft
  • Fachrichtung Heizungstechniker, Sanitärtechniker, Klimatechniker u.A.
  • enge Zusammenarbeit mit Berufsakademie und Unternehmen der Branche
  • erfolgsversprechender Übergang zum Studium an der BA Glauchau
  • überschaubare Seminargruppen bei der Technikerausbildung
  • Ausbildung zum Techniker in Vollzeit und Teilzeit möglich
  • Teilzeitausbildung in Sachsen einmalig
  • Erlangen der Fachhochschulreife (FHR) im Rahmen der Ausbildung möglich
  • Kältetechniker-Abschluss in Mitteldeutschland nur hier in Glauchau möglich
  • Arbeitsaufnahme möglich in Innungsverbänden, Verwaltung, Planungsbüros
  • Führungskraft zwischen Meister und Dipl.-Ing.
  • Abschluss europaweit anerkannt  BVT- Bundesverband höhere Berufe der Technik
  • eine Technikerausbildung kann durch BAföG gefördert werden
  • Ausbildung zum staatlich geprüften Kälte- und Klimatechniker, Sanitärtechniker und Heizungstechniker in Voll- und Teilzeit
  • kostengünstiges WG-Wohnen während der Technikerausbildung
  • kurze Wege in Glauchau Google-Maps
  • ausgezeichnete Verkehrsanbindung
  • Ausbildung im Raum Sachsen für Chemnitz, Dresden und Leipzig

Haben Sie noch Fragen zur Techniker Weiterbildung / Ausbildung zum Techniker in Vollzeit oder in Teilzeit berufsbegleitend? Möchten Sie mehr über die Ausbildung zum Heizungstechniker, Sanitärtechniker und Klimatechniker und eine Weiterbildung zum Techniker an der Fachschule Glauchau erfahren? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern zur Technikerausbildung in Sachsen an der Fachschule für Technik in Glauchau.